Anbieter dieser Webseite
rhein-main.biz Logo
Oft genutzt
 

Mit dem „Tag für die Literatur“ am Sonntag, 31. Mai, steht für Literaturbegeisterte aus ganz Hessen ein kulturelles Großereignis an: Überall machen Dichterhäuser, Museen und Bibliotheken mit Literaturkarawanen, einer Stadt-Rallye, einer Flussdampferfahrt und anderen kreativen Angeboten Lust auf Literatur.

Das Eschersheimer Schwimmbad. Foto: BBF
Die Wettervorhersage lässt auf sonniges Wetter hoffen. Deshalb öffnen am Dienstag, 2. Juni, die Freibäder Stadion, Brentano, Eschersheim und Nieder-Eschbach ihre Tore. Das Freibad Stadion ist täglich von 7 bis 20 Uhr; das Freibad Nieder-Eschbach von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Brentanobad und das Schwimmbad Eschersheim sind von Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr sowie an den Wochenenden und in den Sommerferien von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Unser Buchtipp:

Frankfurter Wallanlagen

Rund ums alte Frankfurt - entlang der ehemaligen Stadtbefestigung
Ein Rundgang auf den Spuren der Frankfurter Stadtmauer führt durch den inneren Grüngürtel Frankfurts und am Main entlang - vom einen Ende des Anlagenrings zum anderen. Brigitte Holdinghausen verbindet auf ihrem Rundgang viele Frankfurter Sehenswürdigkeiten, bekannte und weniger bekannte Orte mit historischen Gegebenheiten und Ereignissen der Frankfurter Geschichte - vom Mittelalter bis in die heutige Zeit.

Denkmäler, Gebäude und Kunstwerke ebenso wie die Gestaltung der Anlagen und Gärten werden so geschickt mit Königen, reichen Tuchhändlern, Stadtoberhäuptern und weiteren Vorkommnissen verknüpft, die die Frankfurter Bürger bewegt haben. Ein interessanter Rundgang um das alte Frankfurt und gleichzeitig ein idealer Begleiter durch Frankfurter Zeiten.

Preis: 12,80 €
Format: SmartCover, 224 Seiten
ISBN: 978-3-95542-123-6


» Informationen und Bestellung
Unser Buchtipp: Frankfurter Wallanlagen


Einmal eine Hauswand im aufrechten Gang hinunterlaufen und sich wie ein vertikaler Spiderman fühlen – die Möglichkeit hierzu bieten gewobau und die Stadtwerke Rüsselsheim bei ihrer Veranstaltung am 24. und 25. Juli.

Natur atmen, Kultur schnuppern und Schönes entdecken - vergnüglicher als ein Besuch beim Gartenfest Hanau kann ein Ausflug während des Fronleichnam-Wochenendes kaum sein. Vom 4. bis 7. Juni heißt der Staatspark Wilhelmsbad mit seiner historischen Promenade das herzerfrischende Fest rund um Garten, Haus und feine Lebensart willkommen.

Gewinnspiele
Am 28. Mai beginnt der Heimkinostart von «Mortdecai» – einer rasanten Kriminalkomödie auf DVD, Blu-Ray und Video on Demand. Neben Johnny Depp in der Titelrolle sind auch Gwyneth Paltrow und Ewan McGregor mit von der Partie. Anlässlich des Heimkinostarts verlosen wir zwei Blu-Rays und zwei Gutschein-Codes zum E-Book, passend zum Film. Teilnahmeschluss ist der 7. Juni 2015, 12 Uhr.
Veranstaltungs-Tipps unserer Nutzer
» jetzt anzeigen

Mit dem „Tag für die Literatur“ am Sonntag, 31. Mai, steht für Literaturbegeisterte aus ganz Hessen ein kulturelles Großereignis an: Überall machen Dichterhäuser, Museen und Bibliotheken mit Literaturkarawanen, einer Stadt-Rallye, einer Flussdampferfahrt und anderen kreativen Angeboten Lust auf Literatur.
Eine laue Sommernacht, eine romantische Location und ein toller Film. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Was will man mehr? Ob Kurz- oder Langfilm, Action oder Arthouse, unsere Übersicht listet alle sehenswerten Open-Air-Kino-Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet auf.
Getreu dem Motto "Bunt, lebenslustig und familiär" veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. am 14. Juni ihr alljährliches Sommerfest in der Alte Gasse in Frankfurt und lädt zum "Feiern unter Freunden" ein. Im dreißigsten Jubiläumsjahr der AIDS-Hilfe können sich die Besucher des Sommerfests zudem über ein besonders buntes Bühnenprogramm freuen.
Hochwertiges Porzellan, Besteck, edle Topfsets und andere Markenartikel – all dies gibt es am kommenden Wochenende zu Schnäppchenpreisen im Gallusviertel. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 31. Mai, in der Katholischen Kirchengemeinde St. Gallus, Mainzer Landstraße 299, statt. Beginn ist um 10.30 Uhr, Ende um 17 Uhr.
Gastronomie
Im Höerhof in Idstein ist Kochen Männersache. Am Herd steht seit April 2015 ein Duo mit vielen köstlichen Ideen: Küchenchef Christian Buer und Souschef Sebastian Straub. Während Buer bereits 2013 in den Höerhof kam, ist Straub erst seit ein paar Wochen mit von der Partie. Der Frankfurter hat er im Tigerpalast gelernt.
Auf Pauls Bauernhof hat die Erdbeerernte begonnen. Die Erdbeeren werden an den Verkaufsständen von Paul´s Bauernhof, dem Hofladen und in ausgewählten REWE Märkten in der Region angeboten.
0.402

(cached version 2015-05-28 21:58:20, next update: 22:05:20)