Anbieter dieser Webseite
rhein-main.biz Logo
Oft genutzt
 
Goethe
Die fünfte Frankfurter Goethe Festwoche findet 2014 unter dem Titel „Goethes Eros – ‚In tausend Formen magst du dich verstecken‘“ vom 19. bis 28. September 2014 statt. Mit einer Ausstellung, einem Sonderprogramm auf hr2-kultur sowie insgesamt 23 Veranstaltungen zu diesem Thema erwartet die Frankfurter Öffentlichkeit auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm.
 Schloss Wolfsgarten.
„Gärten für Gourmets“ lautet das verlockende Sonderthema des 8. Fürstlichen Gartenfestes Schloss Wolfsgarten. Alle Facetten des Gärtnerns für die Küche werden vom 19. bis 21. September im herrschaftlichen Park des ehemaligen Jagdschlosses bei Langen eingehend beleuchtet. Rund 170 Aussteller und zahlreichen Fachleute präsentieren alles, was es braucht, um dem Garten nicht nur Schönes sondern auch Nützliches zu entlocken.

Unser Buchtipp:

Der Klosterbrauer

Lympurg anno 1690. Der junge Bierbrauergeselle Felix verliebt sich unsterblich – ausgerechnet in eine Hure. Bei ihr findet er die Zuneigung, die er in seiner Kindheit vermisst hatte. Warum steckte ihn sein Vater nun ins Lympurger Franziskanerkloster und war danach Hals über Kopf verschwunden?

Nachforschungen stoßen ihn auf das schreckliche Schicksal der schon lange verstorbenen Mutter und Felix schwört allen Rache, die an ihrem Tod Schuld tragen. Als seine Geliebte überhastet von dannen zieht, flüchtet er in den Alkohol- und Opiumkonsum. Trotz neuer Liebe steht das Schicksal der Mutter seinem Glück entgegen...

"Der Klosterbrauer" ist als Fortsetzung zu Horst Christian Brachts Erfolgsdebüt "Die Schwedenfratze" angelegt, bereitet aber auch unabhängig davon großes Lesevergnügen.

Veröffentlichungsdatum: Mai 2014
Preis: 12,80 €
Format: Broschur, 280 Seiten
ISBN: 978-3-95542-080-2



» Informationen und Bestellung
Unser Buchtipp: Der Klosterbrauer


Bei der Veranstaltung „Songs of Gastarbeiter“ – Migration, Pop und Schlager in Deutschland - sprechen Imran Ayata und der Musikjournalist Klaus Walter über ‚Inländer‘, ‚Ausländer‘ und ‚Deutschländer‘ in der deutschen Pop- und Schlagermusik – und stellen zahlreiche Songs vor. Ort der Veranstaltung ist die Deutsche Nationalbibliothek. Termin: Donnerstag, 9. Oktober 2014, 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Tourismus und Congress GmbH
Da ist sie auch schon wieder: Die Frankfurter Herbst-Dippemess. Ab Freitag, den 12., bis Montag, den 22. September, pilgern wieder tausende Besucher auf den Festplatz am Ratsweg um auf spektakulären Fahrgeschäften durch die Luft zu sausen, oder sich an Imbissbuden und in Festzelten mit kirmestypischen Leckereien zu versorgen.

Gewinnspiele
Flor de Caña und Rhein-Main.net verlosen gemeinsam 1 x 3 Flaschen Flor de Caña in unterschiedlichen Qualitäten. Dafür einfach die Gewinnspielfrage beantworten. Teilnahmeschluss ist der 22. September, 12 Uhr.
Veranstaltungs-Tipps unserer Nutzer
» jetzt anzeigen

Die fünfte Frankfurter Goethe Festwoche findet 2014 unter dem Titel „Goethes Eros – ‚In tausend Formen magst du dich verstecken‘“ vom 19. bis 28. September 2014 statt. Mit einer Ausstellung, einem Sonderprogramm auf hr2-kultur sowie insgesamt 23 Veranstaltungen zu diesem Thema erwartet die Frankfurter Öffentlichkeit auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm.
Das Trio des Grauens: Heinz Gröning, Holger Müller und Horst Fyrguth feiern am Donnerstag, 18. September ab 20 Uhr, mit ihrer „Little Show of Horror Comedy“ im Posthofkeller Hattersheim.
„Gärten für Gourmets“ lautet das verlockende Sonderthema des 8. Fürstlichen Gartenfestes Schloss Wolfsgarten. Alle Facetten des Gärtnerns für die Küche werden vom 19. bis 21. September im herrschaftlichen Park des ehemaligen Jagdschlosses bei Langen eingehend beleuchtet.
Da ist sie auch schon wieder: Die Frankfurter Herbst-Dippemess. Ab Freitag, den 12., bis Montag, den 22. September, pilgern wieder tausende Besucher auf den Festplatz am Ratsweg um auf spektakulären Fahrgeschäften durch die Luft zu sausen, oder sich an Imbissbuden und in Festzelten mit kirmestypischen Leckereien zu versorgen.
Gastronomie
Am 21. September ist Apfeltag auf dem Oberhof in Ober-Erlenbach. Der Tag ist vor allem auch für Familien mit Kindern ein Ereignis. Auf Keltern können Kinder und Erwachsene selbst leckeren Apfelsaft herstellen und gleich trinken. Äppelwoi aus der letztjährigen Ernte gibt es natürlich auch, dazu andere kühle Getränke oder Kaffee, zu dem Obstkuchen gereicht wird. Auf dem Grill brutzeln verschiedene Köstlichkeiten.
Zum spätsommerlichen Genusswochenende nach Seligenstadt: Wein, Flammkuchen und Co lautet das Motto des Weinmarktes vom 19. bis 21. September, wenn gute Tropfen, leckere Spezialitäten und viele Aktionen für verschiedenste Genüsse sorgen. Und: Am Samstag, 20. September, haben die Geschäfte von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag, 21. September, von 13 bis 18 Uhr. Nur soviel sei verraten: Viele spannende Aktionen erwarten die Gäste.
1.028

(cached version 2014-09-16 06:49:32, next update: 06:56:32)