Veranstaltungen
Anbieter dieser Webseite
rhein-main.biz Logo
Oft genutzt
Unter dem Motto „Museum. Gesellschaft. Zukunft.“ findet am Sonntag, 17. Mai der diesjährige „Internationale Museumstag“ statt. Mit einem vielseitigen Programm, Sonderführungen und Workshops beteiligen sich verschiedene Frankfurter Museen an diesem Aktionstag, geben Einblick in die Museumswelt oder gewähren einen Blick hinter die Kulissen.
Am Donnerstag, 21. Mai um 19.30, Uhr stellt Andreas Maier seinen neuen Roman „Der Ort“ im Gespräch mit Hubert Spiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), im Literaturhaus Villa Clementine in Wiesbaden vor. Der Roman setzt die auf elf Bändern angelegte Wetterau-Chronik fort.
Ohne das Mobiltelefon ist für viele Menschen der Alltag nicht mehr vorstellbar. Seine Funktionen reichen weit über die des Telefonierens hinaus: Das Handy ist Fotoapparat, Computer, Modeaccessoire, Terminkalender, Videoscreen, GPS-Gerät und vieles mehr. Die Ausstellung Hamster Hipster Handy im Museum Angewandte Kunst Frankfurt beschäftigt sich noch bis zum 5. Juli mit dem Phänomen.
Darmstadt hat ein neues Festival aus der Taufe gehoben. Es ist dem berühmten Sohn und legendären (Anti-)Helden der Stadt gewidmet: Dem Datterich. Vom 4. bis zum 14. Juni 2015, in Kooperation mit dem Staatstheater Darmstadt, der freien Szene, der Hessischen Spielgemeinschaft, den Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen der Stadt und gemeinsam mit den Darmstädtern.
Über 160.000 Besucher haben die Sonderausstellung im Städel Museum gesehen. Das Städel Museum reagiert auf dieses hohe Besucherinteresse mit verlängerten Öffnungszeiten sowie einer Verlängerung der Ausstellungslaufzeit bis zum 28. Juni. Ab Dienstag, 9. Juni 2015, öffnet das Städel Museum täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr, dies umfasst auch die Öffnung des Hauses montags.

Nutzen Sie Facebook?
Dann empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden:

Anzeige - jetzt schalten
0.294

(cached version 2015-05-13 12:45:49, next update: 12:52:49)