Veranstaltungen
Anbieter dieser Webseite
rhein-main.biz Logo
Oft genutzt
Das Herbstfrüchtefest in Kronberg lädt am 25. und 26. Oktober auf die Burg Kronberg und in die Kronberger Innenstadt. Dort erwarten die Besucher zahlreiche Aktionen für Jung und Alt, wie Kürbisschnitzen, Hexenspaß und ein Kinderkarussell. Für Kauffreudige ist der „Kronberger Outlet“ geöffnet und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Harald Martenstein ist einer der bekanntesten Kolumnisten Deutschlands und Harald Martenstein ist Kult. Seine Texte sind witzig, nachdenklich, sarkastisch, skurril. Oft balancieren sie auf dem schmalen Grat zwischen Literatur und Nonsens. Für den 60. Geburtstag der Kulturgemeinde Kelkheim hat Harald Martenstein ein „Best of“-Programm zusammengestellt und liest Passagen aus seinem neuesten Werk „Die neuen Leiden des alten M.“ Harald Martenstein ist am 29. Oktober im Plenarsaal des Kelkheimer Rathauses zu Gast.
Für den 26. Oktober wird mit über 15.000 Läuferinnen und Läufer auf der Marathon-Strecke gerechnet, insgesamt mit ca. 25.000 Veranstaltungsteilnehmern. Mehr als 300.000 Zuschauer werden entlang der Strecke und in der Festhalle mitfiebern.
Das Senckenberg Museum zeigt unter dem Titel «Architektier» 63 großformatige Farbfotografien des renommierten Naturfotografen Ingo Arndt, die sich mit der ausgefeilten Baukunst von Tieren beschäftigen. Ergänzt wird die Fotoschau - die bis zum 11. Januar 2015 dort zu sehen ist - durch Ausstellungsstücke des Museums.
Am ersten November-Wochenende öffnet der Frankfurter Herbstmarkt zum 26. Mal seine Pforten. Unter dem Motto „Sie können schauen, fragen, kaufen“ erwartet die Besucher am 1. und 2. November im Frankfurter Dominikanerkloster eine reiche Auswahl an Kunsthandwerk und selbst gemachten Köstlichkeiten. Ausserdem kann man den Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen.
Vom 7. November bis zum 8. Dezember steht dasLiteraturhaus Villa Clementine in Wiesbaden wieder ganz im Zeichen des „Wiesbadener Krimiherbstes“. Die Besucher erwarten zahlreiche spannungsgeladene Lesungen im Literaturhaus und anderen kulturellen Institutionen. Zum Auftakt ist die stark in die Kritik geratene Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff zu Gast. Außerdem stellt die diesjährige Wiesbadener Krimistipendiatin Doris Gercke ihren Wiesbadener-Kurzkrimi vor.
Der BH wird 100 - zum Jubiläum widmet das Museum für Kommunikation in Frankfurt dem Büstenhalter eine Ausstellung. »Body Talks – 100 Jahre BH« erzählt die Geschichte des BHs als Kommunikationsmedium von seiner Erfindung bis in die Gegenwart. Modelle aus knapp 100 Jahren sind dort vom 10. Oktober bis zum 15. Februar 2015 zu sehen.
Mit der Herbstzeit wird es abends wieder früher dunkel. Kein Grund wehmütig zu werden, denn nun starten wieder die beliebten Taschenlampenführungen im Senckenberg Naturmuseum. Ab Ende September wird es einmal im Monat freitags wieder spannend und ein klein wenig gruselig, wenn Säbelzahnkatze, Anakonda und Pflasterzahnechse im dunklen Museum nur schemenhaft zu erspähen sind. Neben den Führungen für Kinder und Jugendliche sind die letzten Führungen des Abends den Nachtschwärmern und Verliebten vorbehalten.

Nutzen Sie Facebook?
Dann empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden:

Anzeige - jetzt schalten
0.261

(cached version 2014-10-23 11:16:02, next update: 11:23:02)