Veranstaltungen
Anbieter dieser Webseite
rhein-main.biz Logo
Oft genutzt
Es gibt Grund zum Feiern: Seit 15 Jahren öffnet Mainz alljährlich im Sommer seine schönsten historischen Bauten und lässt Raum für Begegnungen mit gefeierten Künstlern aus der Klassik-Szene und Ensembles aus der ganzen Welt. In fünf kleinen, aber feinen Spielorten und dem traditionellen Schwerpunkt auf Alte Musik geht das Festival in der Zeit vom 26. Juli bis zum 19. August wieder auf Spurensuche - auch jenseits großer Namen.
Auch das Konzertaufgebot des Mainzer Summer in the City hat es in sich. Renommierte Musiker und Weltstars stehen dort auf der Bühne: Elton John, Neil Young, Max Herre, Patti Smith, Till Brönner, BAP, Dieter Thomas Kuhn und Eric Burdon.
Die Eintracht Frankfurt Saisoneröffnungsfeier findet dieses Jahr am Sonntag, den 10. August, von 10 bis 17.30 Uhr, in und um die Commerzbank-Arena in Kombination mit dem Frankfurt Main Finance Cup gegen Inter Mailand statt.
Summer in the City geht mit hochkarätigen Musik-Acts ab dem 29. Juli an fünf Dienstagabenden an den Start. Open Air und bei jedem Wetter in der Konzertmuschel des Palmengartens. Veranstalter ist das Künstlerhaus Mousonturm. Mit dabei sind William Fitzsimmons & Band, Neneh Cherry, Polica, Blixa Bargeld & Teho Teardo und Rocko Schamoni.
Am Dienstag, den 29. Juli lädt der Zoo Frankfurt von 12.00 bis 16.00 Uhr zum internationalen Tag des Tigers. An verschiedenen Stationen am Katzendschungel gibt es viel Informatives und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein.
Musik gemacht für 30 Grad im Schatten oder Sommerträume im Winter - das liefern Fat Freddy's Drop. Live sind sie eine Wucht - die Musik ein einzigartiger Mix aus Dub- und Reggae-Rhythmen und einem unverkennbaren Gesang. Die Neuseeländer sind am 2. August zu Gast im Schlachthof Wiesbaden. Don't miss it.
Keller ausräumen, Klamotten auspacken und den kompletten Kram verkaufen. Dabei nette Leute treffen, einen Burger essen und coole Musik hören. Das passiert beim ersten YOU FM Nachtflohmarkt am Freitag, 1. August, von 19 bis 24 Uhr in Frankfurt in der Jugendkulturkirche sankt peter, Stephanstrasse 6.
Noch bis zum 7. September bildet das Götzenhainer Maislabyrinth wieder die Kulisse für Kabarett, Literatur und Musik. Die Veranstaltungen finden im Zelt am Maislabyrinth statt und sind somit wetterresistent.
Rund 500 Arbeiten und Dokumente zeigt die Ausstellung «Paparazzi! Fotografen, Stars und Künstler» in der Schirn und möchte damit einen ganz neuen Blick auf dieses globale Phänomen ermöglichen. Zu sehen sind Klassiker, die sich fest in das Bildgedächtnis eingebrannt haben, darunter Jackie Kennedy-Onassis beim scheinbar ungezwungenen Spaziergang durch Manhattan, Lady Di auf der Flucht vor dem Blitzlichtgewitter, oder die jüngeren und jüngsten „Ikonen“ der Paparazzi-Fotografie wie Paris Hilton und Britney Spears.
Das Internationale Theaterfestival am Main steht auch diesem Jahr wieder unter dem Motto „Auf Konsum ist das Leben nicht ausgerichtet“. Vom 18. Juli bis zum 3. August zeigt das Festival am Main über 100 Darbietungen von Tanz und Theater bis zu Kinovorstellungen und Silent Disco. Dies alles bei freiem Eintritt und unter – größtenteils – freiem Himmel.

Nutzen Sie Facebook?
Dann empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden:

Anzeige - jetzt schalten
0.210

(cached version 2014-07-29 00:21:33, next update: 00:51:33)